Home > Allgemein > Unser neues Lotsinnen*-Projekt

Castellano Русский فارسی عربي

Trixiewiz e.V. setzt sich für das Selbst-Empowerment, Selbstbewusstsein, die Stärkung, Vernetzung und Selbstbestimmung von schutzbedürftigen Geflüchteten_Migrant*innen, insbesondere geflüchteten Frauen_Migrantinnen (LGBTTIQ*) ein.

Nun freuen wir uns, mit dem neuen Lotsinnen*-Projekt unsere Arbeit zu erweitern.

Wir sind ein transkulturelles Team mit den Grundsätzen: Solidarität, Zusammenarbeit und gegenseitiges Empowerment.

Wir unterstützen euch gerne bei:

  • Erstinformation zu allgemeinen Fragen
  • Information zu Verwaltungsfragen
  • Information zur Beantragung von Leistungen (ALG II, Kindergeld, Wohngeld, …)
  • Information zum Gesundheitssystem (Krankenkassenwahl, …)
  • Hilfe bei Jobsuche und Weiterbildung
  • Vermittlung an fachspezifische Beratung (Rechtsanwälte, Psychologen, vereidigte Dolmetscher,…)
  • Hilfestellung bei Gewaltsituationen in der Familie und im Alltag
  • Hilfestellung in diskriminierenden, rassistischen, sexistischen, homo- und trans*feindlichen Lebenssituationen
  • Begleitung zu Ämtern und bei Behördengängen (nur nach Terminabsprache)

Auch veranstalten wir offene Sprechstunden (nach Anmeldung) in Unterkünften und Frauenhäusern.

Wir als Team sprechen:

Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi, Dari, Russisch und Spanisch.

Wir sind ein Women* und LSBTTIQ*-Safe-Space! Wir hören euch zu, besprechen mögliche Lösungen zusammen und unterstützen euch in schwierigen Momenten. Jedes Thema wird vertraulich und diskret behandelt.

Wir stehen für geflüchtete Frauen_Migrantinnen (LGBTTIQ*) in den Räumen von trixiewiz e.V. jeden Dienstag von 13 bis 16 Uhr und mittwochs von 14 bis 17 Uhr zur Verfügung. Nur nach Terminvereinbarung können wir uns auch am Montag oder Donnerstag im Büro treffen.

Ihr könnt euch unter beratung@trixiewiz.de gerne anmelden.

 

Kontakt:

(030) 55 57 15 29

beratung@trixiewiz.de

http://www.trixiewiz.de/

 

Integrationslotsinnen Tel.:

+49 177 2987718 (Spanisch, Russisch, Englisch, Deutsch)

+49 177 2987689 (Arabisch, Englisch, Deutsch)

+49 177 2987746 (Farsi, Dari, Deutsch)

 

trixiewiz e.V.

Bernkastelerstr. 78

13088 Berlin

Zu erreichen mit der Tram M12, M4, M13 und mit dem Bus 255

 

Sen_InArSo_logo_querLogo_PartInt_2018

 

Das Projekt „Integrationslotsinnen und Integrationslotsen in Pankow“ wird im Rahmen des Landesrahmenprogramms Integrationslotsinnen und Integrationslotsen von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.