Home > Aktuell > LegalisierungJetzt gegen strukturellen Rassismus – Ein Gespräch mit Anna Kimani (LegalisierungJetzt) und trixiewiz #23.03.21#

LegalisierungJetzt gegen strukturellen Rassismus – Ein Gespräch mit Anna Kimani (LegalisierungJetzt) und trixiewiz

Am 23.03.2021  15-18 Uhr via Zoom (online Event – Anmeldung: trixiewiz@gmail.com)

-auf Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung-

Die Unsichtbarmachung und Kriminalisierung von illegalisierten geflüchteten Frauen* und Migrantinnen* ist eine Form von strukturellem Rassismus, die insbesondere in einer Pandemie katastrophale Folgen für die Gesundheit, Sicherheit, das Recht auf Bildung und alle Aspekte des Alltags hat. Deswegen kämpft die Kampagne LegalisierungJetzt für die sofortige und bedingungslose Legalisierung aller illegalisierten Personen in Berlin. In diesem Gespräch wird Anna Kimani über die Lebenssituation illegalisierter Personen – insbesondere Frauen* – in Berlin und über die Arbeit der Kampagne berichten.

Unsere Veranstaltung ist Teil des Programms der Internationalen Wochen gegen Rassismus  vom 15.–28. März 2021 #PankowgegenRassimus# Das Motto: Solidarität. Grenzenloz Unterstütz unsere gemeinsame Kampagne mit #Legalisierungjetzt !#

Das Projekt findet im Rahmen von Wissen durch Teilhabe 2021 statt und wird durch die Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.